JugendschutzDer Tabak, welcher in Wasserpfeifen verwendet wird, ist als Tabakware im Sinne des §10 Abs. 1 Jugendschutzgesetz (JuSchG) einzustufen. An Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren darf demzufolge kein Tabak für Wasserpfeifen abgegeben werden. Ebenso wenig darf ihnen die Benutzung von Wasserpfeifen erlaubt werden.